Back to All Events

Schwarzwaldcamp 2019


Anmeldung

Bei minderjährigen Teilnehmer*innen muss die Anmeldung von einer erziehungsberechtigten Person ausgefüllt werden.

Kind (10 - 13 Jahre): 275,00 €
Mitbringerrabatt:* 250,00 €

Betreuer*innen (ab 14 Jahre): ab 95,00 €

Der Betreuer*innenbeitrag ist frei wählbar. Der Mindestbeitrag liegt bei 95,00 € und wird von Spenden auf die tatsächlichen Kosten pro Betreuer*in von 140,00 € bezuschusst. Wegen des erheblichen Kosten- und Organisationsaufwandes freuen wir uns sehr, wenn ihr das Projekt auch mit höheren Betreuer*innenbeiträgen unterstützt.

Bitte vor der Anmeldung die Datenschutzerklärung und AGB lesen.

Der Teilnehmer*innenbeitrag beinhaltet die An- und Abreise ab Stuttgart Hbf, Rundum-Verpflegung während des Camps sowie die Betreuerschulung.

Anmeldeschluss ist am 10. Juli 2019.

* Kinder die ein weiteres Kind mitbringen, welches noch nicht auf dem Novicos Schwarzwaldcamp war, erhalten den Mitbringerrabatt. Dafür bitte bei der Anmeldung den Namen eintragen. Der Rabatt ist auch für Geschwisterkinder erhältlich.



TERMINE

Betreuer*innenvortreffen
13.07.2019 (Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Vortreffen mit Kindern, Betreuer*innen und Eltern
14.07.2019 (Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Teambuilding
19.08. - 23.08.2019 in Hinterzarten

Schwarzwaldcamp
23.08. - 03.09.2019 in Hinterzarten


Im Sommer 2019 findet auf dem Mathislehof im Hochschwarzwald bei Hinterzarten das Schwarzwaldcamp statt. Wir werden auf einer Wiese am Waldrand unsere Zelte aufschlagen und für 12 Tage ein Leben in und mit der Natur mit vielfältigen Aktivitäten genießen. Eingeladen sind Kinder zwischen 10 und 13 Jahren und Jugendliche ab 14 Jahren als Betreuer*innen.

IDEE

Das Schwarzwaldcamp ist eine intensive Zeit, in der Teilnehmer*innen und Betreuer*innen vor immer neuen Herausforderungen stehen und an ihnen wachsen. Dabei bildet sich eine starke Gemeinschaft, die viel Spaß, aufgeweckte junge Menschen und unvergessliche Erlebnisse mit sich bringt. Die Teilnehmer*innen entwickeln Verantwortungsbewusstsein, eine starke Beziehung zur Umwelt und kommen mit frischen Ideen, neuen Fähigkeiten und vielen neuen Freund*innnen zurück!

ABLAUF

Fernab von unserem normalen Alltag kochen wir über dem Feuer, für das wir Holz aus dem Wald tragen, und backen unser eigenes Brot im selbstgebauten Holzofen. Wir schlafen in Zelten oder unter freiem Himmel, spielen im Wald und auf den Wiesen und erkunden auf Wanderungen den Schwarzwald. 

Die Kinder beziehen in kleinen Gruppen ein eigenes Gruppenzelt. Je zwei Gruppenbetreuer*innen sind für die Zeit des Camps für die Kinder zuständig und begleiten sie durch den Tag. Jüngere Betreuer*innen werden dabei von erfahrenen unterstützt. 

Unser Tagesablauf beginnt nach dem Frühstück mit einem gemeinsamen Morgenkreis, in dem wir singen, auf den vergangenen und den kommenden Tag blicken und uns über unsere Erlebnisse und gemeinsame Erfahrungen austauschen. Während des Vormittags beschäftigen sich die Gruppen mit ihren jeweiligen Projekten. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gibt es für alle eine Ruhepause. Am Nachmittag finden gruppenübergreifende Aktionen statt. Der Tag endet mit dem gemeinsamen Tanz vor dem Abendessen und einem Abendkreis, in dem gesungen und erzählt wird.

BETREUER*INNEN

Die Aufgaben der Betreuer*innen reichen von der Gestaltung des Alltag mit den Kindern, über die Planung und Anleitung von Gruppenprojekten bis hin zur organisatorischen und logistischen Gestaltung des Camps. Jede*r darf so viele Aufgaben übernehmen wie er oder sie möchte. Die Einführung in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche unterstützt die Betreuer*innen beim selbstständigen und verantwortungsvollen Anleiten von Spielen und Projekten und gibt einen Einblick in grundlegende Kenntnisse im Bereich der Erlebnispädagogik.

INFORMATIONEN

Die Betreuer*innen werden auf dem Vortreffen sowie während des Teambuildings vor dem Camp in der Waldorf- und Erlebnispädagogik geschult. Für ein gegenseitiges Kennenlernen und ein gemeinsames Mittagessen sind alle Kinder und Eltern am Sonntag, 14.07.2019, herzlich eingeladen.

Der Teilnehmer*innenbeitrag schließt die Zugfahrt ab Stuttgart, Rundumversorgung auf dem Camp und die Betreuer*innenschulung mit ein. Um die Kosten für jede*n einzelnen möglichst gering zu halten erheben wir auch für Betreuer*innen einen kleineren Teilnehmer*innenbeitrag. Aus finanziellen Gründen bleibt bei uns niemand Zuhause. Bei Bedarf finden wir eine Lösung (bitte kontaktieren).

VERANSTALTER

Veranstaltet wird das Schwarzwaldcamp von Novicos e.V., ein von Jugendlichen und jungen Menschen getragener Verein, welcher Camps, Fahrten und andere Aktionen in und mit der Natur für Kinder und Jugendliche ermöglichen möchte.


STORNIERUNG

Aus organisatorischen Gründen können wir bei einer Stornierung nicht den vollen Betrag erstatten.

Bis zum Anmeldeschluss: wir erstatten 90% des Teilnehmer*innenbeitrags
Nach Anmeldeschluss bis zwei Tag vor Reisebeginn: wir erstatten 50% des Teilnehmer*innenbeitrags
Vom Tag vor dem Reisebeginn und bei Nichtantritt: keine Rückerstattung des Teilnehmer*innenbeitrags

Bei attestierten Krankheitsfällen erstatten wir 75 % des Teilnehmer*innenbeitrags.

Für Betreuer*innen erstatten wir vor Reisebeginn den vollen Betrag. Bei Nichtantritt: keine Rückerstattung.


ZAHLUNGSMETHODEN UND PREISE

Als Zahlungsmethode bieten wir Überweisung an. Sollte es damit Schwierigkeiten geben kontaktiere uns bitte!

Der Teilnehmer*innenbeitrag beinhaltet die An- und Abreise ab Stuttgart Hbf, Rundum-Verpflegung während des Camps sowie die Teambuilding.

Aus finanziellen Gründen bleibt bei uns keiner Zuhause. Bei Bedarf finden wir eine Lösung (bitte kontaktieren).

Earlier Event: September 16
Nachtreffen Schwarzwaldcamp 2018